6c und 6d drehen auf scharfen Kufen ihre Runden

Am Montag, dem 18.02.2019 stand für die beiden Klassen 6c und 6d ausschließlich Sport auf dem Stundenplan. Die Schülerinnen und Schüler kehrten morgens dem Klassenraum den Rücken und stiegen stattdessen erwartungsvoll in den Bus Richtung „Icehouse Neuwied“.

Dort angekommen, schnallten sie ohne lange zu zögern ihre Schlittschuhe an und begaben sich aufs Eis. Viele waren sofort zügig unterwegs, andere machten an diesem Tag ihre ersten Schritte auf dem Eis. Fetzige Musik sorgte für den richtigen Laufrhythmus, und wer wollte konnte in der Bar eine Pause einlegen.

Am Ende waren sich alle einig: „Das war ein toller Tag, der unbedingt wiederholt werden sollte.“