Erlebnisreicher Wandertag

Die Klassen 7c und 8b erlebten am 22.01.2019 einen spannenden Wandertag in der Kletterhalle Wiesbadener Nordwand.

Die Schüler erlernten die Grundlagen des Kletterns und nach der Einführung in die grundlegenden Sicherungstechniken, kletterten die Teilnehmer unter Aufsicht der Trainer und der schulischen Begleitpersonen (Frau Diegel - Herrn Molzahn - Christel Kaiser).

Egal ob auf der Riesenschaukel, im Indoor-Hochseilgarten, der Boulderwand mit Schnitzelgrube oder beim gesicherten Klettern an der Wand – jeder hatte die Möglichkeit die eigenen körperlichen und mentalen Grenzen wahrzunehmen, einzuschätzen und zu erweitern.

Eine Erfahrung mit hohem Spaßfaktor und erlebnispädagogischen Elementen. Die Partnersicherung und der gemeinsame Parcours-Durchlauf förderten das Verantwortungsbewusstsein und die Teamfähigkeit.

Ein abwechslungs- und erlebnisreicher Wandertag zur Stärkung der Klassengemeinschaft, der damit endete, dass sich viele Schüler und Schülerinnen mit einem Lächeln für diesen tollen Tag bedankten und uns mitteilten, dass sie dieser Kletterhalle auch in ihrer Freizeit einen Besuch abstatten werden.